SV Eltern

Spiele

SV Teglingen II 1:7 (0:3) SV Eltern

Spielberichte:
Souveräner Auswärtssieg der 1. Herren
Am Freitag war unsere 1. Herrenmannschaft zu Gast bei der Zweitvertretung des SV Teglingen. Als ungeschlagener Tabellenführer der 2. Kreisklasse konnte man das Spiel mit breiter Brust antreten, zumal... [Weiter]

Souveräner Auswärtssieg der 1. Herren

Am Freitag war unsere 1. Herrenmannschaft zu Gast bei der Zweitvertretung des SV Teglingen. Als ungeschlagener Tabellenführer der 2. Kreisklasse konnte man das Spiel mit breiter Brust antreten, zumal auch die Unterstützung der Fans vorhanden war. Die Mannschaft kam gut ins Spiel und kontrollierte Ball und Gegner, ohne jedoch wirklich gefährlich zu werden. Das änderte sich in der 29. Spielminute, als Simon Feldhaus einen Freistoß aus gut 20 Metern halblinker Position zugesprochen bekam. Sein Schuss ging jedoch knapp am Pfosten vorbei.  Kurz darauf klingelte es dann aber doch im Kasten der Heimmannschaft. Florian Went steht da, wo ein Stürmer stehen muss und verwertet einen Abpraller aus ca. 11. Metern mit seinem schwächeren Fuß. Zehn Minuten später konnte Simon Feldhaus dann auf 0:2 erhöhen. Simon Luc mit eigentlich zu hoch geratener Flanke von links,  Simon Feldhaus kam aber doch per Kopf an den Ball und bringt den Ball über den Keeper, welcher hier keine glückliche Figur abgab. Kurz vor der Pause dann machte es der Kepper bei einem Schuss von Simon Feldhaus besser, konnte aber gegen den Abstauber von Michel Rolfers nichts mehr ausrichten. 0:3 war dann auch der Pausenstand. Die zweite Halbzeit begann wie die Erste. Eltern hatte das Spiel völlig unter Kontrolle. Und so war es dann wiederum Florian Went, der in der 49. Spielminute, nach einer schönen Flanke von Simon Luc auf 0:4 erhöhte. In der 53. Spielminute konnte sich dann Simon Feldhaus wieder in die Torschützenliste eintragen. Michel Rolfers schickte Simon Luc diesmal auf der rechten Seite. Dieser legte clever quer in die Mitte und Simon brauchte nur noch einschieben. Ein sehr schön herausgespielter Treffer. Kurz darauf wollte Teglingen seinen Zuschauern auch noch einen Leckerbissen geben. So war es Darius Sowka, welcher einen Freistoß aus halblinker Position stramm an der Mauer vorbei ins Tor wuchtete. Im Anschluss wechselte Coach Forsting den stark spielenden Kai Telkmann aus und brachte Marcel Bahns. Außerdem ging Janis Schütte vorzeitig duschen und es kam Lars Fischer. Dem Spielfluss taten diese Wechsel keinen Abbruch. So konnte sich Simon Luc in der 76. Spielminute mit einem Treffer für seinen tollen Auftritt belohnen. Florian Went spielte den Ball durch die Abwehr und Simon setzte sich stark durch und schloss zum 1:6 ab. Direkt danach holte sich Simon seine obligatorische Gelbe Karte beim Schiri ab und verließ dann das Feld. Für ihn kam Tom Robben ins Spiel. Außerdem ersetzte Tom Krauß Philipp Hilling, der noch einen Termin beim Griechen hatte. Somit hatte Eltern jetzt viel Jugend auf dem Feld. Aber auch die hatten noch was im Köcher. Marcel Bahns mit einer starken Flanke von rechts auf Florian Went, welcher am höchsten stieg und seinen dritten Treffer am heutigen Abend markierte. Das 1:7 war dann auch der Schlusspunkt einer hervorragenden Mannschaftsleistung und die mitgereisten Fans skandierten „Hier regiert der ESV“.



Am 01.10.21 um 19:30 Uhr  geht es dann, als immer noch ungeschlagener Spitzenreiter, zuhause gegen den SC Osterbrock. Die Osterbrocker sind Tabellendritter und haben die zweitbeste Defensive der Liga. Das wird ein sehr schweres Spiel für die Elf von Trainer Julian Forsting.



Saison: 21/22
Datum: Freitag, 24.09.2021 - 19:30 Uhr
Spielart: Saisonspiel
Spieltag: 8.

Auf Facebook teilen:


Gegnerinformationen:
Die letzten Spiele:
21/22SaisonspielAuswärts1:7S
19/20SaisonspielZuhause1:1U
17/18SaisonspielAuswärts0:2S

Statistik aller 9 Saisonspiele:
Siege: 4
44.4%
Unentschieden: 4
44.4%
Niederlagen: 1
11.1%
Punkte:
16/27
(59%)
Tore:
23:13
(+10)
Tore / Spiel: 4 Ø
Torreichstes Spiel: 1:7(8 Tore)
Ohne Gegentor:
2
(22%)
Ohne Torerfolg:
1
(11%)
Höchster Sieg: 1:7(+6)
Höchste Niederlage: 4:0(-4)
Ergebnis-Schnitt:
3:1 Sieg
Spieldaten:
Ereignisse:
29. Abstauber 0:1 Florian Went
40. Lupfer 0:2 Simon Feldhaus
43. Abstauber 0:3 Michel Rolfers
49. Kopfball 0:4 Florian Went
53. Schuss 0:5 Simon Feldhaus
55. Freistoß 1:5 SV Teglingen
76. Schuss 1:6 Simon Luc
85. Schuss 1:7 Florian Went

Aufstellung:
Keine Spieler eingeteilt

Zuschauer: 150



Präsentiert von: